top of page
  • AutorenbildSABRA

Offene Online-Sprechstunde: für Lehrkräfte und für Erziehungsberechtigte




Wir bauen unsere offene Online-Sprechstunde aus. Im wöchentlichen Wechsel bieten wir nun jeweils eine Sprechstunde für Lehrkräfte und eine für Erziehungsberechtigte an, um über Fragen, Anliegen und Probleme im Umgang mit Antisemitismus an Schulen zu sprechen. Es ist keine Anmeldung nötig, die Veranstaltung findet über Zoom statt: https://us06web.zoom.us/j/88606198688


Wie können Erziehungsberechtigte auf antisemitische Vorfälle an Schulen reagieren? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es und wo finden Sie Beratung und Unterstützung? Wir laden Sie ein, Ihr Anliegen in unserer offenen Sprechstunde vorzubringen und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.


Welche Maßnahmen der Prävention und Intervention bieten sich für Lehrkräfte an? Wo gibt es Beratungs- und Unterstützungsangebote? SABRA lädt ein zur offenen Sprechstunde für Lehrkräfte aus NRW.

 

Die Sprechstunde für Lehrkräfte findet 14tägig am ersten und dritten Montag des Monats von 17-18 Uhr statt. Die Sprechstunde für Erziehungsberechtigte findet 14tägig am zweiten und vierten Montag des Monats von 17-18 Uhr statt. Außerhalb der Sprechstunde sowie in den Schulferien erreichen Sie uns selbstverständlich weiterhin telefonisch und per Mail.

Erste Termine im Februar:

05. Februar für Lehrkräfte

12. Februar für Erziehungsberechtigte


Es ist keine Anmeldung nötig, die Veranstaltung findet über Zoom statt: https://us06web.zoom.us/j/88606198688 



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page